Nomos Tangente neomatik 39 platingrau DUW 3001 Test head

Test: Nomos Tangente neomatik 39 platingrau

Über 30 Jahre nach der Wende kann man Nomos ohne zu zögern als deutsch-deutsche Erfolgsgeschichte bezeichnen: Nomos gehört zwar zu den vergleichsweise „jungen“ Herstellern in der traditionsreichen Kleinstadt Glashütte im Ost-Erzgebirge. Mit einem modernen und sympathischen Markenauftritt, stringentem Design und hauseigenen, besonders flachen Manufakturkalibern grenzt sich Nomos aber auf erfrischende Art und Weise vom Wettbewerb ab. Das wichtigste Modell der Glashütter ist die minimalistische Nomos Tangente neomatik, die Anfang 2022 in einer neuen, platingrauen Zifferblatt-Variante in den Durchmessern 35 mm und 39 mm aufgelegt wurde und hier ausführlich auf Herz und Nieren getestet wird.

mehr • • •

Neue Artikel

Greenpilot Watchstraps

Reklame

Übersichten

Dauer-Brenner

Vintage-Leitfäden