Über Chrononautix Uhren-Blog

38 Kommentare
Anzeige

Über den Autor dieses Uhren-Blogs

Moin moin! Mein Name ist Mario, ich bin geboren im Jahre 1984 in Norddeutschland und wohne mit meiner Frau und zwei kleinen Papageien im Schwabenländle. Seit Ende meines Studiums arbeite ich als Bürostuhlakrobat in einem mittelständischen Unternehmen im Bereich der Fabrikautomation. Beruflich habe ich mit Uhren also nix am Hut – chrononautix.com ist und bleibt ein privater und vollkommen unabhängiger Uhren-Blog, der mittlerweile zu den bestbesuchten im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) gehört.

Baselworld 2017 Erfahrungen Messebericht

Mein Faible für Uhren habe ich wahrscheinlich von meinem lieben Vater, der ebenfalls der tickenden Leidenschaft nachgeht. Daher habe ich früher zeitweise über 30 Uhren mein Eigen genannt, hauptsächlich Modelle bekannter Modemarken. In einer mehr oder weniger spontanen Aktion habe ich aber fast alle verkauft und mir meine erste hochwertige Automatik-Uhr gekauft. Das hat auch gleichzeitig meine Leidenschaft für mechanische Uhren geweckt. Mittlerweile beschränke ich meine Sammlung auf wenige Uhren, die ich im Wechsel trage. Als (Wahl-)Schwabe haben es mir natürlich auch Micro-Brands mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis angetan 😉

An wen richtet sich dieser Uhren-Blog?

Anzeige

Mit diesem Blog möchte ich alle Uhren-Interessierten ansprechen, die nichts von „Schickimicki“ halten und sich für (historische) Hintergründe von Marken oder Modellen interessieren.

Ich lege außerdem viel Wert auf Markenvielfalt: Ich betrachte nicht nur die vermeintlichen Top-Marken, sondern schaue auch immer über den Tellerrand hinaus. Aus diesem Grunde beschäftige ich mich insbesondere auch gerne mit kleineren und unbekannteren Uhrenmarken bzw. Micro-Brands.

Mein Kredo: Ich produziere sämtliche Inhalte (Text- und Bild-Content) auf diesem Blog zu 100% selbst und lege viel Wert auf hohe Qualität. Copy-Paste-Pressemeldungen werdet ihr bei mir nicht finden – dafür gibt es andere „Blogs“ 😉

Oder anders gesagt: Ich gebe auf diesem Blog stets meine persönliche Meinung wieder – das ist ja auch irgendwo der Sinn eines Blogs, oder? 😉

Ich bin außerdem zu 100% unabhängig und stehe in keinerlei wirtschaftlicher Beziehung zu Herstellern oder Händlern von Uhren, Armbändern o.Ä. Kurzum garantiere ich meine unabhängige Meinung in allen meinen Beiträgen.

Kooperationen und Mediakit

Ich bin grundsätzlich offen für Kooperationen, z.B. in Form von Gewinnspielen, Gastbeiträgen, Interviews, Markenporträts oder Uhren-Tests. Die Buchung von Werbebannern ist ebenfalls möglich.

Mit ca. 45.000 Besuchern pro Monat (Unique Visits) gehört Chrononautix zu den größten unabhängigen Uhren-Blogs im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz). Gerne stelle ich mein detailliertes Mediakit auf Anfrage zur Verfügung.

Kontakt: vorzugsweise per E-Mail: kontakt@chrononautix.com oder alternativ mobil unter 0152 52887946 (gerne auch per WhatsApp).

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

38 Gedanken zu “Über Chrononautix Uhren-Blog”