• Beitrags-Kategorie:Uhren-News
  • Beitrags-Kommentare:Ein Kommentar
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:8 min Lesezeit

Freunde der gepflegten Netflix-Serienabende mit Affinität für Uhren, haben sicherlich schon die Zeitmesser an den Handgelenken verschiedener Hauptdarsteller in der Erfolgsserie Stranger Things abgecheckt. Besonders augenscheinlich: Sowohl der Schauspieler Gaten Matarazzo in seiner Rolle als Dustin Henderson als auch Joseph Quinn als Eddie Munson tragen unter anderem die Casio F-91W. Finn Wolfhard in seiner Rolle als Mike Wheeler wiederum trägt die Casio CA53W-1 Taschenrechner-Uhr. David Harbour als Jim Hopper ist ebenfalls mit einer Casio am Start – der B640WD-1AV.

image
image 1

Die Uhren-Auswahl spricht dafür, dass sich die Serienschöpfer um ein liebevoll gestaltetes, originalgetreues Retro-Setting bemüht haben: Stranger Things spielt nämlich in den 1980er Jahren, und zwar in der fiktiven Kleinstadt Hawkins, in der ein kleiner Junge namens Will verschwindet. Seine Freunde machen sich auf die Suche, um ihn wiederzufinden – bis sie erfahren, dass Will von Monstern in eine Parallelwelt entführt worden ist. Gemeinsam mit einem Mädchen mit übersinnlichen Kräften bieten sie den Monstern die Stirn.

Noch kurz zur Einordnung: Die 80er waren auch die Zeit, als klassische mechanische Uhren durch günstige Quarz-Uhren aus Japan verdrängt wurden. Die Casio-Uhren in Stranger Things (und weitere wie die Qbert Nelsonic Game Watch am Arm von Noah Schnapp als Will Byers und die Swatch Yellow Racer am Arm von Sadie Sink als Maxine “Max” Mayfield) passen daher ganz hervorragend, da sie einfach die damalige Quarz-Revolution wiederspiegeln.

Stranger Things hat mit über 1,4 Milliarden gestreamten Stunden (Stand Mitte 2022) übrigens alle Rekorde gebrochen, die Veröffentlichung der finalen Folgen sorgte kurz nach Upload für einen Serverausfall aufgrund übermäßig vieler Zugriffe. Die Stranger Things-Staffel 5 wird frühestens im Frühling/Sommer 2024 erwartet.

image 2

Casio x Stranger Things Uhr

Viele Kritiker sehen im Retro-Setting bzw. der Nostalgie das Erfolgsrezept von Stranger Things: Jede Staffel garantiert die Rückkehr in eine liebevoll gestaltete US-amerikanische Kleinstadt aus den 1980er-Jahren. 

Dass Stranger Things ein hervorragender Hebel für Erfolg ist, zeigt allein schon folgendes Beispiel: Der Song “Running Up That Hill” von Kate Bush aus dem Jahre 1985 s war in der letzten Staffel mehrmals an Schlüsselstellen zu hören – der Titel schaffe es daraufhin zurück an die Spitze der Charts.

Dass Casio nun mit einer Stranger Things-Kooperation angreifen will, um einen ähnlichen Erfolg mit einem neuen Modell aus der Casio Vintage-Kollektion zu beschwören, war vor diesem Hintergrund wohl nur eine Frage der Zeit.

image 6

Und so kommt die neue, seit dem 1. Juni 2023 vorbestellbare, Casio A120WEST-1AER mit poppigen, bunten Knöpfen auf der Vorderseite – ähnlich der Casio F-100 aus den 80er Jahren, die in Form der A100 im Jahre 2021 wiederbelebt wurde. Die F-100 war die allererste Uhr von Casio im kompletten Resin-Gehäuse, die von 1977 bis 1979 damals für 39,95$ erwerbbar war. 

Mehr: Seiko Speedmaster “Ripley” (7A28-7000), Doppel-Casio F-100 & Co.: Die Uhren der Alien-Filme

Ins Auge sticht auch die zentrale Grafik des Demogorgon in der Mitte des Displays. Der Demogorgon kommt in Stranger Things das erste Mal in der achten Episode von Staffel 1 vor – ein gesichtsloses Monster, dem man ungern in einer dunklen Gasse begegnet. Vom Demogorgon ausgehend erstreckt sich eine Art rotes Muster – vermutlich in Anlehnung an diverse Tentakel-Monster, die sich ebenfalls in der Stranger Things-Welt tummeln (siehe z.B. Staffel 4-Superbösewicht Vecna).

Das Muster wird auch im Resin-Band, dem Gehäuseboden aus Stahl und der Box weitergeführt:

image 5
image 7
image 4
image 8

Auch ein kleines Easter Egg ist an Bord: Wenn man die LED-Licht-Taste drückt, erscheint der Name der Serie – allerdings kopfüber, in Anlehnung an die Schattenwelt bzw. Paralleldimension “Upside Down”.

image 9

Technische Features der Casio x Stranger Things-Uhr sind unter anderem:

  • Stoppfunktionen -1/10 Sek. -1Std.
  • Tagesalarm
  • Automatischer Kalender
  • 12-/24-Stunden-Format
  • Resingehäuse
  • Acrylglas
  • Wasserdichtigkeits-Klassifizierung (WR) nach ISO 22810

Die Casio Vintage A120WEST-1AER ist ab 01. Juni 2023 zu einer UVP von 99,90 € auf casio.com/de/watches/casio/vintage/ und bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich. Das Modell ist limitiert.

image 3

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, freue ich mich über ein Like bei FacebookInstagram, YouTube oder

Auch über WhatsApp kannst du immer auf dem neuesten Stand bleiben – jetzt abonnieren:

DSxOAUB0raA (1)

Darüber hinaus freue ich mich über Kommentare immer sehr (Kommentare werden in der Regel innerhalb kurzer Zeit geprüft und freigeschaltet). Vielen Dank!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei...
1 Kommentar
Neueste Kommentare
Älteste Kommentare Kommentare mit den meisten Votings
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Daniel
11 Monate zurück

Sehr schöne Uhr aber zugegeben gefällt mir die Timex T80 Stranger Things wesentlich besser. Die hat sogar coole Tricks auf Lager z.B. der Alarm 😉 Vielleicht ist die Uhr auch mal ein Blick wert 🙂 Ansonsten super Artikel, wie immer!