Union Glashütte_Noramis Datum_British Green_D012.407.16.097.00

Union Glashütte Noramis Datum mit „British Racing Green“ Metallic-Effekt-Zifferblatt [News-Häppchen]

Als Uhren-Blogger halte ich immer nach Modellen Ausschau, die aus der Masse herausstechen – sei es historisch, technisch oder gestalterisch. Und ich habe mal wieder eine Uhr gefunden, die sich (auf den zweiten Blick) als ein Modell mit einer (kleinen) Besonderheit entpuppt hat: kürzlich flatterte die Pressemitteilung über die neue Union Glashütte Noramis Datum in mein Postfach, die ein „British Racing Green“-Zifferblatt mit Metallic-Effekt mitbringt…

Union Glashütte_Noramis Datum_Grün_Metallic Effekt Uhr
Bild: Swatch Group / Union Glashütte

Union Glashütte Noramis Datum British Racing Green Metallic

Union Glashütte bezeichnet den Grünton des Zifferblattes als British Racing Green (britisches Renn-Grün) – es handelt sich dabei um die jahrzehntelang übliche grüne Lackierung von Rennwagen, die für britische Rennställe ihre Runden drehten. In der Farbe British Racing Green ging erstmals der Brite William Grover-Williams in seinem Flitzer Bugatti Type 35C beim Großen Preis von Monaco 1929 an den Start.

1952er Aston Martin, DB3 Works Team, Bild: Roman Boed, CC BY 2.0

Das Zifferblatt kommt passenderweise außerdem mit einem Metallic-Effekt. Der Metallic-Effekt ist heute bei Autolacken Gang und Gäbe und wird durch zugesetzte Aluminiumteilchen erzeugt. Durch die Lichtbrechung bzw. durch das Sonnenlicht entsteht dann ein metallischer Glanz auf der Karosserie – bzw. in diesem Falle auf der Uhr 😉

Union Glashuette_Noramis Datum_Metallic Effekt
Metallic-Effekt des Zifferblattes, Bild: Swatch Group / Union Glashütte

Der von Rennwagen inspirierte Farbton und der Metallic-Effekt passen hervorragend zum Union Glashütte-Engagement im Bereich Oldtimer – der sächsische Uhrenhersteller ist beispielsweise Sponsor der Sachsen Classic Oldtimer-Rallye:

Union Glashütte x Sachsen Classic, Bild: Union Glashütte / CC BY-SA / via Wikimedia Commons

Alles in allem erzeugt die Farbgebung der Union Glashütte Noramis Datum eine schnieke Retro-Optik, die durch die Wölbung des Zifferblattes und des Saphirglases betont wird.

Ungewöhnlich (aber ebenfalls passend): Das Armband der Union Glashütte Noramis Datum ist aus britischem Pferdeleder gefertigt – typischerweise findet man Kalbsleder oder Rindsleder bei Uhrenarmbändern vor. Pferdeleder (Cordovan) wiederum kennt man beispielsweise eher. von hochwertigen Herrenschuhen.

Union-Glashuette_Noramis-Datum-grün-Uhr
Bild: Swatch Group / Union Glashütte

Kaliber UNG-07.01

Durch den Saphirglasboden lässt sich das Automatikwerk UNG-07.01 bei der Arbeit beobachten. Die Basis für das UNG-07.01 ist das Schweizer Kaliber 2892 von der Swatch-Konzerntochter ETA. Das Werk wird aber nicht fix und fertig aus der Alpenrepublik Richtung sächsische Kartoffelsteppe geschickt, sondern vor Ort in Glashütte aus den Einzelkomponenten zusammengebaut. Eine Uhrwerkskomponente fertigt Union aber komplett selbst: den Rotor für den automatischen Aufzug. In der Summe liegt Union Glashütte nach eigenen Aussagen bei den meisten Werken weit über der Glashütte-Regel, die besagt, dass mindestens 50% der Wertschöpfung am Werk direkt in Glashütte vollzogen werden muss.

Union Glashütte spendiert dem ETA 2892 außerdem eine verbesserte Gangreserve von 60 Stunden (gegenüber 42 Stunden bei der Basisversion). Um die höhere Gangreserve zu erzielen, hat Union Glashütte die Frequenz leicht abgesenkt (25200 Halbschwingungen pro Stunde anstelle 28800 Halbschwingungen pro Stunde). Dadurch schleicht der Sekundenzeiger nicht ganz so flüssig wie man es von der Basisversion des ETA 2892 kennt.

Schade: Eine Silizium-Spirale, die für eine höhere Ganggenauigkeit sorgt (wie bei der Union Glashütte Belisar Sport Datum), kommt bei der Noramis Datum leider nicht zum Einsatz.

Bild: Swatch Group / Union Glashütte

Der UVP der Union Glashütte Noramis Datum ist mit 1.860 Euro angesetzt. Ziemlich knackig für eine Dreizeigeruhr, aber immerhin ist das Modell – trotz der Besonderheiten (Metallic-Zifferblatt, Pferdeleder) – nicht teurer als die anderen Varianten der Noramis Datum-Kollektion. Typischerweise kann man für Union Glashütte-Uhren mit etwas Geduld online oder auch beim Konzessionär bzw. in Outlets ordentliche Rabatte finden…

Eckdaten Union Glashütte Noramis Datum (Referenz D012.407.16.097.00):

  • Automatikwerk UNG-07.01, rückerloses Reguliersystem, Gangreserve bis zu 60 h (Basis ETA 2892)
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • Saphirglasboden
  • Uhrengröße: Durchmesser 40 mm, Höhe 9,85 mm
  • Zifferblatt mit Emaillelack im Grünton „British Racing Green“
  • Zeiger und Markierungen über den Indexen mit Super-LumiNova
  • stark gewölbtes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas
  • Wasserdichtigkeit 10 bar / 10 atm / 100 Meter (zum Schwimmen geeignet)
  • Armband aus dunkelbraunem Pferdeleder, Doppel-Faltschließe mit zwei Drückern
  • UVP 1860€
Union Glashütte_Noramis Datum_Grün_Metallic

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, freue ich mich über ein Like bei FacebookInstagramYouTubePinterest oder Twitter. Ooooooder

Du kannst auch im Facebook Messenger immer auf dem Laufenden über neue Beiträge auf meinem Blog chrononautix.com bleiben.

Auch über Kommentare freue ich mich immer sehr (Kommentare werden einzeln, in der Regel innerhalb weniger Minuten, freigeschaltet). Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.