Skelettiertes Seiko NH70

Thomas Earnshaw Precisto Grand Legacy ES-8810 im Video-Test

Das Design der brandneuen Thomas Earnshaw Precisto Grand Legacy ist wegen des skelettierten Zifferblattes in Kombination mit den Breguet-Elementen (Zeiger, Ziffern) und dem polierten Gehäuse sicherlich nicht jedermanns Geschmack – ob das Preis-Leistungs-Verhältnis dennoch überzeugen kann, zeige ich euch in meinem allerersten Video-Review.

Viel Spaß beim Anschauen und gebt mir gerne Feedback! 🙂

Glas beidseitig Entspiegelt Mineralglas

Kooperation

Eckdaten der Thomas Earnshaw Precisto Grand Legacy:

  • Referenz ES-8810
  • Seiko NH70 Automatikwerk, Ganggenauigkeit -3 Sekunden pro Tag
  • Edelstahlgehäuse 42 mm Durchmesser (auch erhältlich mit IP-gold beschichtetem Gehäuse)
  • 13,5 mm Bauhöhe
  • Mineralglas mit beidseitiger Antireflex-Beschichtung
  • Sichtboden, dekorierter Rotor
  • Handgenähtes Lederband mit Kroko-Prägung (20 mm Bandanstoß)
  • UVP 430£ (ca. 330€ inklusive 30% Gutschein-Code „CHRONO30“ / mit „CHRONO15“ lassen sich auf thomas-earnshaw.com 15% auf reduzierte Modelle sparen)

Und hier geht’s zum Video:

Mehr über die Marke Thomas Earnshaw:

Thomas Earnshaw Uhr Precisto Longitude ES-8803: Dresswatch mit offener Unruh im Test

 

 

 

Wenn dir dieses Video-Review gefallen hat, freue ich mich über ein Like bei FacebookInstagramYouTubePinterest oder Twitter

Du kannst jetzt auch im Facebook Messenger immer auf dem Laufenden über neue Beiträge auf meinem Blog chrononautix.com bleiben – natürlich wie immer kostenlos und werbefrei!

Oder nutze die (natürlich ebenfalls 100% werbefreie und kostenlose) E-Mail-Abonnement-Funktion meines Blogs:

Auch über Kommentare freue ich mich immer sehr. Vielen Dank! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.