• Beitrags-Kategorie:Ratgeber
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtsgans in den Schmortopf nieder. Bis es soweit ist, läuten Adventskalender den Countdown für Weihnachten ein.

Die Idee dahinter ist dieselbe wie vor rund 150 Jahren: In der Mitte des 19. Jahrhunderts erstellten Menschen sogenannte Adventszeitmesser in Form von kleinen Abrisskalendern oder (als Low Budget-Variante) malten einfach nur Striche mit Kreide an die Wand, die Kinder jeden Tag wegwischen durften. Heutige Adventskalender, bei denen es täglich Uhren zu gewinnen gibt, sind da natürlich viel cooler… 😉

00 NOMOS Orion nachtblau

NOMOS Adventskalender 2021

Von NOMOS Glashütte gibt es nach eigenen Aussagen in diesem Jahr besonders üppige Geschenke: Neben den Uhren aus der NOMOS-Manufaktur gibt’s auch unter anderem Schreibgeräte, Etuis und Armbänder, Taschen und jede Menge anderer Lederwaren zu gewinnen.

Die Glücksfee ist ein Mitarbeiter von NOMOS Glashütte, der während des Jahres eigentlich Uhrmacher ist und die Gewinne per Zufallsgenerator verlost.

01 NOMOS Adventskalender 2021
08 NOMOS Lambda 42 rosegold

Casio Adventskalender 2021

Auf dem Casio Weihnachtsmarkt gibt’s ebenfalls was zu gewinnen: Neben Casio-typischen Produkten wie Taschenrechnern werden auch viele Uhren verlost, darunter Modelle aus den Reihen Casio EDIFICECasio G-Shock oder Casio Vintage (Casio Taschenrechner-Uhr etc.). Zur Teilnahme muss nur ein Online-Formular ausgefüllt werden.

image

Stowa Adventskalender 2021

Stowa setzt auch 2021 nicht auf Verlosungen, sondern auf Sonderkonditionen für bestimmte Modelle – irre hohe Rabatte sollte man erfahrungsgemäß aber nicht erwarten. Die Angebote sind zu folgenden Zeiten sichtbar: Am 1. Dezember um 1 Uhr morgens, am 2. Dezember um 2 Uhr morgens, am 3. Dezember um 3 Uhr morgens usw.
So will Stowa jedem Kunden weltweit, unabhängig von der Zeitzone, die Möglichkeit auf die Nutzung der Rabatte geben.

image 9 5
image 1

Chronext Adventskalender 2021

Zu gewinnen gibt’s hier… leider nix. Wer keine Lust auf die Losfee hat und für all diejenigen, für die Geld keine Rolex Rolle spielt, die können einfach den Chronext Uhren-Adventskalender kaufen. Mit Uhren im Wert von über 2.300.000€ (nein, meine „0“-Taste auf der Tastatur ist nicht kaputt).

Hinter den 24 beleuchteten Türchen des 1,25 x 1,90 x 0,28 Meter großen XXXXL-Adventskalenders aus Holz mit schwarz-glänzenden Klavierlack verbergen sich nicht grade alltägliche Modelle wie die Audemars Piguet Royal Oak Black Panther, die mit futuristischem Design und handgemalten Details eine Hommage an den gleichnamigen Marvel-Superhelden darstellt. Die Uhr mit fliegendem Tourbillon erschien mit einer Auflage von weltweit nur 250 Exemplaren und hat allein schon einen Wert von rund 300.000€.

Ebenfalls an Bord ist die Rolex Cosmograph Daytona Leopard, auch bekannt als “Nicolas Cage Daytona”. Wer auf eine Kombi von Leopardenmuster und Diamantbesatz steht, für den ist das Modell sicher goldrichtig 😉 (ich halte mich mit bissigen Kommentaren einfach mal zurück, denn über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten – roar!)

Sonstige Adventskalender mit Uhren 2021

Erfahrungsgemäß gibt es auch bei den folgenden Portalen und Magazinen immer wieder Armbanduhren und Fitnessuhren im Online-Adventskalender zu gewinnen – am 1. Dezember bei Magic Moments beispielsweise eine EBEL Bicolor-Uhr für Damen.

image 2

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, freue ich mich über ein Like bei FacebookInstagram oder

Auch über Kommentare freue ich mich immer sehr (Kommentare werden in der Regel innerhalb kurzer Zeit geprüft und freigeschaltet). Vielen Dank!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei...
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen