Teilnahmebedingungen zum Greenpilot-Watchstraps Lederarmband-Gewinnspiel (Oktober/November 2016)

=== DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET ===

Veranstalter ist der Uhren-Blog Chrononautix.com (Mario Reinsch, c/o Papyrus Autoren-Club, R.O.M. Logicware GmbH, Pettenkoferstr. 16-18, 10247 Berlin). Der Gewinnspielzeitraum ist vom 21.10.2016 bis zum 11.11.2016 um 18 Uhr (MESZ). Teilnehmer, die nach diesem Zeitpunkt am Gewinnspiel teilnehmen, werden nicht mehr berücksichtigt. Maßgeblich hierfür ist der elektronisch protokollierte Eingangszeitpunkt.

Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook. Ansprechpartner für das Gewinnspiel ist ausschließlich der Uhren-Blog Chrononautix.com (bei Fragen: kontakt@chrononautix.com).

Der Preis ist das im Gewinnspielpost abgebildete marineblaue Lederarmband Modell „Marine“ mit naturfarbenem Garn inkl. Dornschließe von Greenpilot-Watchstraps (Bandanstoß: 22mm). Das Armband ist nagelneu/ungetragen und wurde nur für die Aufnahme von Bildern an einer Uhr montiert. Die abgebildete Uhr ist nicht Teil des Gewinnspiels.

Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren und Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt durch ein

  • Like der Facebook-Seite Chrononautix Uhren-Blog,
  • Like der Facebook-Seite Greenpilot-Watchstraps
  • und einem Like des Gewinnspiel-Posts auf Facebook.
  • optional: Der Inhaber von Greenpilot-Watchstraps würde sich sehr über ein Bild des Armbandes an der Uhr des Gewinners freuen, damit dieses in die Gallerie geladen werden kann.

Der Gewinner wird per Losverfahren / Zufallsgenerator ausgewählt und spätestens zwei Tage nach Teilnahmeschluss per Privatnachricht (bitte regelmäßig die Nachrichtenanfragen prüfen) informiert. Darin wird er aufgefordert, eine private Nachricht an die Facebook-Seite „Chrononautix Uhren-Blog“ zu schreiben, um den Gewinn zu bestätigen und die Adresse mitzuteilen, an die der Gewinn gesendet werden soll.

Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Werktagen nach der Gewinnbenachrichtigung, verfällt der Gewinn ersatzlos. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass der Gewinner falsche Kontaktdaten übermittelt und die Übersendung des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

Sobald der Gewinn an den Transportdienstleister übergegangen ist, liegt die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs beim Gewinner.

Die vom Gewinner übermittelte Adresse wird ausschließlich für den Versand des Gewinns genutzt und zu keinerlei anderen Zwecken eingesetzt.

Eine Barauszahlung oder Änderung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Ein Gewinner kann auf seinen Preis verzichten. In diesem Fall erfolgt die Ermittlung eines Ersatzgewinners nach den bestehenden Konditionen.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs des Gewinnspielveranstalters stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber. Chrononautix haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte geäußert und verbreitet werden und die mit der Verbreitung von Informationen zum Gewinnspiel im Zusammenhang stehen.

Chrononautix behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern.

Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigten die Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen.