Automatik


Sevenfriday P1B 01 P-Series Industrie-Optik Titelbild
Viele neue Uhrenmarken erzählen Geschichten rund um ihre Kreationen, um Emotionen bei potentiellen Käufern zu wecken. Zum Beispiel bedeutsame Geschichten rund um einen Vor-vor-vor-vor-vorfahren des heutigen Marken-Eigentümers, der irgendwann mal mit Uhren gehandelt hat (oder – man glaubt es kaum – eine Uhr besaß! 😉 ). Aufmerksame Leser meines Blogs wissen, dass ich zwar spannende Geschichten rund um Marken und Modelle liebe, anders als bei echten Traditionsherstellern wie Longines, Breitling & Co. können […]

SEVENFRIDAY SF-P1B/01 im Test: Industrie-Look fernab des Mainstreams



automatically slow 03 wellen-ziffernblatt Nahaufnahme 3 1
Ich bin ein notorischer Hektiker. Zack, zack! lautet meine Devise, auch wenn ich das als Norddeutscher selten nach außen hin zeige. Schleicht zum Beispiel jemand im Zeitlupentempo in den engen Supermarktgängen vor mir her, bin ich sofort ungeduldig. Stürzt der Laptop mal wieder ab, ist das Ding kurz davor aus dem Fenster katapultiert zu werden. Auch bei der Urlaubsplanung mit meiner Frau sorgt meine Hektik regelmäßig für Diskussionen: Sie würde […]

Zeit für Langsamkeit: automatically slow 03 – Limitierte Swiss Made Einzeigeruhr im Test



Hanhart TachyTele Vintage Retro Chronograph 5
„Bei unseren Uhren orientieren wir uns an Maximen, die bei Hanhart lange Tradition haben: Präzision und Zuverlässigkeit, perfekte Ablesbarkeit, einfache, sichere Bedienbarkeit sowie beste Robustheit.“ Das gibt Hanhart-Geschäftsführer Felix Wallner in einem Interview gegenüber Montredo zu Protokoll. Hanhart ist allerdings trotz der langen Tradition nach wie vor eher in besser informierten Uhrenkreisen bekannt – in diversen Uhrenmarken-Listen (z.B. nach Markenbekanntheit) sucht man Hanhart (noch?) vergeblich, auch wenn die Preise im Bereich großer Hersteller […]

Hanhart Pioneer TachyTele: Historischer Flieger-Chronograph im Test – Überflieger oder Bruchlandung?



Seiko Prospex Diver Monster SRPA83K1
Wegen der großen Beliebtheit der PADI-Taucheruhren präsentiert der japanische Uhrenhersteller Seiko in Deutschland ab Februar 2017 die neue Prospex Diver`s Automatikuhr SRPA83K1 als PADI Special Edition. PADI (Professional Association of Diving Instructors) kooperiert seit Anfang 2016 mit Seiko und ist mit über 6.300 Tauchbasen und Resorts sowie mehr als 136.000 Mitgliedern in den letzten 50 Jahren zur weltweit angesehensten Tauchorganisation avanciert. PADI hat seit der Gründung vier Millionen Tauchzertifikate ausgestellt […]

Seiko „Monster Tuna“ Prospex Diver PADI (SRPA83K1) – monstermäßig schicke blau-rote Special Edition



TAG Heuer Aquaracer 2017 Aluminium rot WAY101B.BA0746 1
Im Rahmen des Genfer Uhrensalon 2017 (Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH)), welcher erstmals auch für Otto Normal Bürger seine Pforten öffnet, präsentiert TAG Heuer drei neue Modelle: Eine Low-Budet-Aquaracer mit Aluminium-Lünette, eine Voll-Keramik-Carrera und eine Carrera in Vintage-Optik… Die Preise der Uhren werden nachgetragen, sobald verfügbar! TAG Heuer Aquaracer 300 Meter 43mm mit roter, schwarzer und blauer Aluminiumlünette – Low-Budget-Taucheruhr Seit der Einführung der Aquaracer Kollektion im Jahre 2003 […]

TAG Heuer: Low-Budget-Aquaracer, Vintage-Carrera, Keramik-Carrera im Rahmen der SIHH 2017 vorgestellt



Oris kehrt mit einer neuen Limited Edition zu Ehren des Saxophonisten Dexter Gordon zurück zum Jazz. Dexter Gordon gilt als der erste bedeutende Saxophonist des Jazz-Stils Hard Bop. Los geht’s mit der Hintergrundgeschichte zur Oris Dexter Gordon Limited Edition, gefolgt von allen Eckdaten, einem Fazit und natürlich erschwinglichen Jazz-Alternativen…   Geschichte zur Oris Dexter Gordon Limited (Ref. 01 733 7721 4083 LS) Dexter Gordon kam 1923 in Los Angeles in Kalifornien zur Welt. Er […]

Oris Dexter Gordon Limited Edition: Schlichte Uhr zu Ehren von Saxophonist „Long Tall Dex“



Eine weitere MotoGP-Saison ist zu Ende – auch wenn sich die Spannung in Grenzen hielt (Marc Marquez vom Repsol Honda Team ist schon seit Oktober Weltmeister), nahm der offizielle Zeitnehmer-Partner Tissot den Ausklang der Saison zum Anlass, um eine limitierte T-Race MotoGP-Modellreihe vorzustellen, die im Januar 2017 erscheinen soll.   Werbewirksam wurde dabei natürlich auch der eine oder andere MotoGP-Fahrer vor die Kamera gezerrt, darunter Tissot-Markenbotschafter Jorge Lorenzo (Bilder: Tissot): […]

Tissot und die MotoGP: Limitierte T-Race Modelle 2017 vorgestellt



Bewegung ist gut für die Gesundheit – das weiß jedes Kind. Wer rastet, der rostet! … lautet kurzum die Devise und soll Bürotäter wie mich dazu motivieren, den inneren Schweinehund zu überwinden und etwas mehr Sport zu treiben. Genau dieser Gedanke wird oftmals auch auf Automatikuhren übertragen, die folglich in elektrische Uhrenbeweger gestopft werden – zu haben sind diese bei Amazon & Co. ab circa 50€. Das Prinzip ist ganz […]

Was rastet, das rostet? Warum ein Uhrenbeweger in den seltensten Fällen sinnvoll ist



4
Tissot hat mit der PRS 516 eine (vergleichsweise) günstige Alternative zum Klassiker TAG Heuer Carrera im Portfolio. Der (schon länger erhältliche) Tissot PRS 516 Chronograph und die TAG Heuer Carrera sind sich optisch recht ähnlich, die PRS 516 ist aber kein einfacher Nachbau, sondern hat (wie die Carrera) ebenfalls geschichtliche Wurzeln in den 1960ern…   Tissot PRS 516 Chronograph TAG Heuer Carrera Cal. 16 Tissot orientiert sich mit der aktuellen Neuauflage aber wieder mehr […]

Tissot PRS 516 Automatic Gent und Automatic Small Second: Neuauflage des Klassikers