FC Barcelona Uhr Maurice Lacroix

Fußball-Uhren für echte Fans: Modelle bekannter Marken für jeden Geldbeutel – DFB, Bundesliga & Co.

So ziemlich jeder größere Fußballclub bietet in seinem Fanshop eine Fußball-Uhr an (auch wenn es sich manchmal vielleicht nur um eine Eieruhr handelt… 😉 ). Einige dieser Modelle muss man aber zumindest mit Vorsicht genießen: Mit durchschnittlichen Preisen ab rund 40€ muss einem Fußball-Fan einfach bewusst sein, dass man zu einem großen Teil nur das Logo und die Vereinsfarben bezahlt und die Qualität der Uhr selbst darunter leiden muss. Die Hersteller solcher Uhren sind dabei meistens auch unklar.

In diesem Artikel stelle ich einige Fußball-Uhren von bekannten Uhrenmarken vor, darunter z.B. TAG Heuer, Jacques Lemans, Festina, Seiko, IWC, Ebel, Hublot und Maurice Lacroix. Die Preise rangieren dabei von unter 100€ bis hin zu mehreren Tausend Euro für die „Meister“-Modelle.

Hier dürfte jedenfalls für fast jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei sein: Es gibt eine Vielzahl an Fußball-Uhren auf dem Markt, darunter offizielle Uhren des DFB, Champions League-Uhren und Bundesliga-Club-Uhren. Einige echte Preis-Leistungs-Tipps sind auch dabei…

Thomas Sabo und IWC: Aktuelle und ehemalige offizielle Fußball-Uhren des DFB

Nachdem die Lizenzpartnerschaft zwischen dem DFB und Thomas Sabo 2014 mit einer WM-Kollektion initiiert wurde, kommt nun die zweite Kollektion anlässlich der EM 2016 auf den Markt. Neben der über 10.000€ teuren limitierten IWC  Aquatimer “La Cumbre Volcano”, die von der deutschen Nationalelf getragen wird, gibt es bei der Euro 2016 nun also eine erschwingliche offizielle DFB-Uhr

Zwei Fußball-Uhren für Herren hat Thomas Sabo im Portfolio, was mich zunächst doch etwas verwirrte, da ich Thomas Sabo eigentlich immer ausschließlich mit Frauen-Schmuck assoziiert habe. Ganz offenbar will Thomas Sabo aber nun auch in andere Gefilde vordringen…

Die 42mm große Fußball-Uhr Eternal (knapp 200€) und den 44mm großen Chronographen Rebel Race (339€) möchte Thomas Sabo an den Mann bringen. Beide Modelle sind im schlichten DFB-Look (schwarz/weiß) gehalten, haben aber nette Details wie die 4 WM-Sterne oder den Bundesadler an Bord.

Thomas Sabo Uhr Eternal DFB EM 2016
Thomas Sabo Uhr Eternal, Bild: Thomas Sabo

 

Thomas Sabo Uhr Rebel Race DFB EM 2016
Thomas Sabo Uhr Rebel Race, Bild: Thomas Sabo

 

Schade: Beide Modelle haben nur Mineralglas verbaut. Dass man für Preise um die 300-400€ auch kratzfestes Saphirglas bekommen kann, zeigen z.B. diverse Swiss-Made-Modelle von Tissot oder der weiter unten vorgestellte Preis-Leistungs-Tipp. Zumindest beim Chronographen Rebel Race wäre Saphirglas also wünschenswert gewesen.

Immerhin: Thomas Sabo verbaut gute Japanische Quarz-Werke von Miyota (Citizen-Gruppe).

Alles in allem muss einem als Käufer der Fußball-Uhren von Thomas Sabo bewusst sein, dass man die DFB-Lizenzgebühren natürlich mit bezahlt. Optisch gefallen mir die Modelle ziemlich gut, das Preis-Leistungs-Verhältnis leidet aber natürlich durch die DFB-Lizenz etwas. Wer sein Fan-Outfit einigermaßen erschwinglich abrunden will, ist hier aber nicht verkehrt.

Die vergangenen DFB Limited Editions von IWC sind nur noch gebraucht zu bekommen. Die Modellbezeichnungen lauten wie folgt:

  • EM 2008 in Österreich und Schweiz: IWC Doppelchronograph Edition DFB
  • WM 2010 in Südafrika: IWC Ingenieur Chronograph Edition DFB
  • EM 2012 in Polen und Ukraine: IWC Grosse Fliegeruhr Edition DFB

Spannendes Detail: Zur EM 2012 erhielten die 23 Spieler des Kaders jeweils eine Uhr mit der seitlich eingravierten Limitierungsnummer, die ihrer jeweiligen Rückennummer entspricht (z.B. die Nummer 01/250 für Manuel Neuer).

Die zweifellos hervorragend verarbeiteten IWC Fußball-Uhren kosten allerdings mehrere Tausend Euro und sind eigentlich nur durch den schön verarbeiteten Gehäuseboden als offizielle DFB-Uhren auszumachen. Die Farbgebung ist ähnlich wie bei Thomas Sabo dezent in schwarz-weiß mit roten Akzenten gehalten.

Laco und Pop-Pilot: Fußball-Uhren in Fan-Farben der DFB-Elf

Das für seine historischen Fliegeruhren berühmte deutsche Traditionsunternehmen Laco bietet mit dem Modell Bern einen ebenfalls schlichten schwarz-weißen Flieger-Chronographen mit einem Quarzwerk an. Der Gehäusedurchmesser beträgt 42mm und das Modell ist spritzwassergschützt (5bar) – ihr solltet mit der Uhr also lieber nicht auf Tauchstation gehen.

Trotz „Made in Germany“ beträgt der Preis nur 348€ direkt im Laco-Shop, was in Anbetracht der typischerweise wirklich guten Qualität von Laco-Uhren fair ist. Schade ist allerdings auch hier wie bei Thomas Sabo, dass nur Mineralglas verbaut wird.

Optisch ist die Laco Bern rundum gelungen und ein würdiges Andenken an den WM-Sieg der deutschen Nationalmannschaft im Jahre 1954 („Das Wunder von Bern“).

Die bisher eher unbekannte Uhrenmarke Pop-Pilot mit Sitz in Hamburg hat sich auf Fliegeruhren im poppigen Design spezialisiert und es sich im Rahmen der EM 2016 nicht nehmen lassen, eine auf 400 Stück limitierte schwarz-rot-gold-Sonderedition rauszubringen.

Auffällig ist dieses Modell auf alle Fälle: das komplett Gold-PVD-beschichtete und 42mm große Gehäuse in Kombination mit dem roten NATO-Band und dem schwarzen Ziffernblatt lässt keine Zweifel daran aufkommen, für welche Nationalmannschaft man mitfiebert.

Die Uhr ist in der Summe ein echter Preistipp zur Euro 2016: Für nur 180€ direkt bei Pop-Pilot bekommt man kratzfestes Saphirglas, eine verschraubte Krone und somit Wasserdichtigkeit bis 10bar (Baden, Schwimmen, Duschen möglich) sowie ein japanisches Miyota-Quarzwerk.

TAG Heuer: „CR7“ und verstärkter Fußball-Fokus

Fernab des Motorsports ist TAG Heuer auch bei etlichen anderen Sportarten und -events sehr präsent, zuletzt verstärkt im Fußball: Dem aufmerksamen Fußball-Fan ist z.B. sicherlich nicht die TAG Heuer-Anzeige neben der Zeitmessung in der Bundesliga auf Sky & Co. entgangen, die auf einer Kooperation von TAG Heuer mit der DFL beruht.

In diesem Zusammenhang hat TAG Heuer zur Bundesliga-Saison 16/17 auch eine offizielle Bundesliga-Uhr herausgebracht. Mehr Infos gib’ts hier:

TAG Heuer Bundesliga Uhr (WAZ1013): Die offizielle Uhr der Fußball-Bundesliga [inkl. Alternative]

2016 gab TAG Heuer auch bekannt, offizieller Zeitnehmer der englischen Premier League zu sein:

TAG Heuer & Premier League in HK (8)
Bild: TAG Heuer
Im Rahmen dieser Kooperation laufen die Schiedsrichter nun auch mit TAG Heuer Connected Smartwatches über den Platz. Vielleicht kann man ja den möglicherweise irgendwann kommenden „Videobeweis“ direkt auf die Uhr streamen ?

Ein weiteres Schmankerl bietet die TAG Heuer Connected für Fußball-Fans: Die offizielle Bundesliga-App, welche in der Saison 2015/2016 noch exklusiv nur auf der TAG Heuer Connected lief.

TAG Heuer Connected Bundesliga App Fußball-Uhr
TAG Heuer Connected mit Bundesliga-App, Bild: TAG Heuer

Zu den für die TAG Heuer Connected optimierten Funktionen der Bundesliga-App gehört z.B. die Darstellung von Livedaten der Bundesliga: Nutzer haben die Möglichkeit, ihre Lieblingsteams auszuwählen, für die sie Informationen zu den Spielen erhalten möchten. Wichtige Spielereignisse  wie Tore oder rote Karten werden über das Zifferblatt dargestellt.

Die TAG Heuer Connected kostet um die 1400€, was zunächst sehr viel erscheint für eine Android-Smartwatch. Mit einem top-verarbeiteten und sehr leichte Titan-Gehäuse, Saphirglas und flotter Betriebseschwindigkeit soll der aber Preis gerechtfertigt werden. Das beste an der Uhr ist aber sicherlich das Design: Im Vergleich zur Apple Watch, sieht die TAG Heuer Connected wenigstens wie eine „echte“ Männer-Uhr aus.

Der generelle Nachteil einer Smartwatch ist, dass diese nach ein paar Jahren einfach technisch veraltet ist. Das passt natürlich nicht ins Konzept eines schweizer Luxusuhrenhersteller wie TAG Heuer – insbesondere mechanische Uhren sind ja durch Wartungen bzw. Revisionen quasi „ewig“ haltbar.

TAG Heuer hatte aber dazu eine zündende Idee: Nach Ablauf der Garantiezeit (2 Jahre) hat der Kunde die Möglichkeit die Smartwatch gegen eine mechanische TAG Heuer Carrera einzutauschen. Er muss „nur“ noch circa weitere 1400€ draufzahlen. In Anbetracht der Neupreise für eine TAG Heuer Carrera, kein allzu schlechter Deal…
TAG Heuer hat aber noch eine weitere Fußball-Uhr im Portfolio: Der auf 3000 Stück limitierte Chronograph TAG Heuer Formula 1 „Cristiano Ronaldo Limited Edition“ (Ref.  CAZ1113.FC8189). Wer ein echter „CR7„-Fan ist, kommt um dieses Modell wohl kaum rum: Das Rasen-grün gehaltene Modell ist dem TAG Heuer Markenbotschafter und Super-Pfau Superstar Christiano Ronaldo gewidmet und hat einen UVP von sportlichen 1400€. Der geneigte Fan bekommt dafür gewohnt gute TAG Heuer-Qualität, verpackt in einem 42mm Gehäuse mit Saphirglas und Schweizer Ronda Quarzwerk (Bilder: TAG Heuer).

TAG Heuer Formula 1 Ronaldo CR7 Fußball-Uhr

TAG Heuer Formula 1 Ronaldo CR7 Fußball-Uhr

 

Festina: Schalke 04-Edition im unteren Preissegment

Die spanische Marke Festina präsentiert sich gerne sportlich in der Fußball-Bundesliga: Seit 2013 ist Festina Partner von Schalke 04 und hat entsprechend diverse Schalke 04-Modelle rausgebracht. Dass solche Uhren nicht jedem Fußball-Fan schmecken, dürfte klar sein…

Natürlich darf im Rahmen der Kooperation auch die Bandenwerbung im Stadion nicht fehlen – genau so wenig die Schalke-Kicker, die im Rahmen der Wahl zum Festina Spieler des Monats die Uhren imageträchtig und strahlend in die Kamera halten. Ob die millionenschweren Bundesliga-Spieler wohl auch in ihrer Freizeit das 99€ Einstiegsmodell tragen? Manch ein Spieler liebäugelt da vielleicht eher mit der 18.000€ teuren FC Bayern München Uhr von Hublot…

Hublot: Sammleruhren für gut betuchte Fans und offizielle Uhr der Euro 2016 und Champions League

Das Fußball-Umfeld, in welchem sich TAG Heuer 2016 verstärkt versucht zu positionieren, ist schon seit ca. 10 Jahren von der relativ jungen (1980 gegründeten) Schweizer Luxusuhrenmarke Hublot besetzt. Markenbotschafter von Hublot sind z.B. Pelé, Mourinho oder David Trézégue.
Hublot-Uhren sind nicht nur teuer, sondern vor allem auch auffällig wie ein bunter Hund, was sich z.B. in der FC Bayern Limited Edition für knackige 18.000€ ausdrückt – 45-Minütiger Halbzeit-Timer inklusive!

Alternative: Wenn es eine FC Bayern-Luxusuhr sein soll, das nötige Kleingeld für die Hublot aber nicht übrig hat oder etwas dezenteres sucht, kann einen Blick auf die FC Bayern Fußball-Uhr von Ebel werfen: Das Modell Ebel 1911 Classic Hexagon „FC Bayern“ ist allerdings nur noch ab und an gebraucht für ca. 2000€ zu bekommen. Deutlich auffälliger: Die ebenfalls limitierte Ebel 1911 Tekton „FC Bayern“. Neben Ebels Kooperation mit dem FC Bayern entstanden auch Partnerschaften mit europäischen Top-Clubs wie Ajax Amsterdam, Arsenal London, Olympique Lyon und Real Madrid.

Aber zurück zu Hublot: Ein ebenfalls sehr auffälliges Design hat die Hublot Big Bang Unico Retrograde Chronograph, welcher die offizielle Uhr der Europameisterschaft 2016 sowie der UEFA Champions League ist.

Die auf 100 Stück limitierte Euro 2016-Variante dieses Modells setzt dabei auf optische Highlights in den Farben des Gastgeberlandes Frankreich:

Hublot Big Bang Unico Retrograde Fußball-Uhr
Bild: TAG Heuer

 

Hublot Big Bang Unico Retrograde Fußball-Uhr
Hublot Big Bang Unico Retrograde Fußball-Uhr, Bild: Hublot
Im Rahmen der Kooperationen mit UEFA und FIFA dürfen auch die Hublot-Anzeigetafeln in der Champions League und bei der Euro 2016 natürlich nicht fehlen:
Hublot Anzeigetafel Champions League
Hublot-Anzeigetafel in der Champions League, Bild: Hublot

Günstige Alternative: Auch die unabhängige österreichische Uhrenmarke Jacques Lemans hat Champions League Fußball-Uhren im Angebot. Schon für unter 100€ bekommt man z.B. das eher verspielte Modell „Final Milano 2016„. Wer es etwas dezenter mag, bekommt für knapp über 200€ einen sehr maskulinen Chronographen mit schickem, eigenständigen Design:
Jacques Lemans UEFA Champions League Chronograph U-29D [Partnerlink]

Auf kratzfestes Saphirglas muss man bei dem Preis allerdings verständlicherweise verzichten.

Maurice Lacroix und Seiko: FC Barcelona Fußball-Uhren

Wenn es diverse FC Bayern-Modelle von Luxusuhrenherstellern gibt, darf natürlich auch eine Modellreihe für einen der besten Clubs der Welt nicht fehlen: Der FC Barcelona. Die Schweizer Uhrenmarke Maurice Lacroix bietet mit den Fußball-Uhren-Modellen Eliros und Pontos zwei Varianten für Fans des spanischen „Zauberfußballs“ an:

Maurice Lacroix Pontos FC Barcelona Fußball-Uhr
Maurice Lacroix Pontos FC Barcelona Fußball-Uhr, Bild: Maurice Lacroix

 

Maurice Lacroix Eliros FC Barcelona Fußball-Uhr
Maurice Lacroix Eliros FC Barcelona Fußball-Uhr, Bild: Maurice Lacroix

 

Während das Modell Eliros für rund 750€ mit Saphirglas, einem 40mm Gehäuse und Quarzwerk zu bekommen ist, muss man für das Modell Pontos schon recht tief in die Tasche greifen: Knapp über 3000€ sind für die Edelvariante mit 43mm Gehäusedurchmesser und Schweizer ETA 7750 Automatikwerk fällig.

Das Barca-Logo und die Farben des Vereins dürfen natürlich bei den meisten dieser Fußball-Uhren nicht fehlen:

FC Barcelona Uhr Maurice Lacroix
FC Barcelona Uhren, Bild: Maurice Lacroix

Aber auch im Camp Nou spielt Maurice Lacroix mit: So darf natürlich die Maurice Lacroix-Anzeigetafel am Spielfeldrand nicht fehlen:

Maurica Lacroix FC Barcelona Anzeigetafel Fußball-Uhr
Maurica Lacroix FC Barcelona Anzeigetafel Fußball-Uhr, Bild: Maurice Lacroix

Darüber hinaus wird die Partnerschaft im größten Stadion Europas durch weitere Elemente kommuniziert und symbolisiert, z.B. durch eine 230 Meter lange LED-Werbetafel am Spielfeldrand sowie eine exklusive Präsenz in allen VIP-Zonen des Camp Nou.

Der FC Barcelona ist stolz eine Partnerschaft mit einer derart modernen und dynamischen Marke wie Maurice Lacroix einzugehen. Wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg dieser strategischen Verbindung eine globale Wirkung haben wird. – Josep Maria Bartomeu, Präsident des FC Barcelona

Maurice Lacroix FC Barcelona Werbung
Bild: Maurice Lacroix

Maurice Lacroix hat aber auch ein Herz für kleinere Fußballclubs: Der Maurice Lacroix Les Classiques Chronographe Mainz 05 Edition ist für knapp 900€ im Mainz 05 Fan-Shop kaufbar und kommt mit Highlights in Vereinsfarben und Mainz-Logo am Gehäuserand.

Wer FC Barcelona-Fan ist und etwas günstiger wegkommen möchte, findet in den Seiko FC Barcelona Fußball-Uhren eine solide Alternative mit guter Qualität aus japanischem Hause. Die Modelle dieser Seiko-Kollektion sind ab 189€ bei Amazon zu bekommen: Seiko FC Barcelona Fußball-Uhren bei Amazon [Partnerlink].

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet z.B. der Seiko Sportura FC Barcelona Chronograph SPC089P2 mit japanischem Quarz-Werk, 42mm Gehäusedurchmesser, entspiegeltem Saphirglas und 10bar Wasserdichtigkeit. Preispunkt: ca. 300€

SEIKO Sportura FC Barcelona Chronograph SPC089P2 [Partnerlink]

Kennt ihr noch weitere Fußball-Uhren von bekannten Uhrenherstellern? Hinterlasst mir einen Kommentar!

Habt ihr ein allgemeines Interesse an sportlichen Uhren? Schaut doch auch mal hier rein:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.